Chronologie

Stand 2017
174 Mitglieder
211 ehrenamtlich Mitarbeitende
4 hauptamtliche Mitarbeiterinnen
11 Honorarkräfte

1990 – 2017 | Die wichtigsten Ereignisse im Überblick

2017
Verleihung der „goldenen Ehrennadel“ des DKSB an Helga Regenstein für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement im Kinderschutzbund. Fachtagung „Gewalt, Verletzungen und Grenzüberschreitungen im Netz“

2016
Ausbildung von neuen Ehrenamtlichen in den Projekten Lernpaten, Kinder- und Jugendtelefon und Frühen Hilfen. Verleihung des Bürgerpreises (3. Platz) für das Kinder- und Jugendtelefon „Nummer gegen Kummer“. Die Babysitter- und Kinderbetreuungsvermittlung wird ausschließlich von der Außenstelle Haßloch betreut.

2015
Jubiläumsveranstaltung 25 Jahre DKSB NW-DÜW im Casimirianum in NW. Seminar mit Reinhard Horn: Kinder stark machen mit Musik. Außerdem mit R. Horn zwei Kinderkonzerte in der Stiftskirche in NW. Lernpatenkinder als „Einlaufkids“ beim 1. FCK auf dem Betzenberg. Schulung von Ehrenamtlichen für das Projekt Frühe Hilfen.

2014
Ausbildung von neuen Ehrenamtlichen gleichzeitig in fünf Projekten: Begleiteter Umgang, Elternbesuchsdienst, Kinder- und Jugendtelefon, Lernpaten, Trauerbegleitung

2013
20 Jahre Kinder- und Jugendtelefon „Nummer gegen Kummer“ Verleihung der Goldenen Ehrennadel des DKSB an die Projektleiterin Ursula Joa. Babysitter- und Kinderbetreuungsvermittlung nun auch in Neustadt. Einstellung einer hauptamtlichen Kraft für die „Frühen Hilfen“, Entwicklung eines Elternbesuchsdienstes für „frischgebackene“ Eltern

2012
Entwicklung von „Handlungsleitlinien bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung“ Entwicklung und Vorstellung einer Handreichung zum § 8a SGB VIII als Unsetzung des neuen Kinderschutzgesetzes. Ausweitung des Lernpatenprojektes auf die vier Bad Dürkheimer Grundschulen in Zusammenarbeit mit dem Verein für Familienförderung in Bad Dürkheim e.V.

2011
Lernpaten in der Grundschule – Übernahme des Projektes in die Trägerschaft des Kinderschutzbundes
Einstellung einer hauptamtlichen Geschäftsführerin
Goldene Ehrennadel der Stadt Neustadt für Helga Regenstein, Gründungsmitglied und stellvertretende Vorsitzende

2010
20 Jahre Kinderschutzbund Neustadt-Bad Dürkheim
Jubiläumsfeier im Casimirianum – Festredner Heinz Hilgers, Präsident des DKSB-Bundesverbandes

2009
Start der Notinsel in Haßloch
Beteiligung bei der Aktion Biobrotbox „Gut gefrühstückt – gut gelernt“
Verkauf von Kunstkarten und Schürzen im Kochbuchdesign
Schließung des Hauptschulzweiges in der Schöntalschule – die Schulsozialarbeiterstelle wird abgezogen
Vorlesen in der Stadtbücherei – Kooperation von Kinderschutzbund und Stadtbücherei

2008
Groß trifft Klein – Kinderbetreuung im Mehrgenerationenhaus und Wunschgroßeltern
Lernpaten in der Grundschule – Kooperation mit der Bürgerstiftung Pfalz

2007
ARD Themenwoche „Kinder sind Zukunft“ – Auftaktveranstaltung in Neustadt
Elternkurse „Auf den Anfang kommt es an®“
Erster Gimmeldinger Benefizlauf zugunsten des Kinderschutzbundes
Start der Notinsel in Lambrecht

2006
Erstmals Beteiligung bei EASI – Präventionsprojekt der Polizei

2005
15 Jahre Kinderschutzbund Neustadt – Bad Dürkheim
Gründung des Fördervereins „Freunde des Kinderschutzbundes“
Einrichtung einer Schulsozialarbeiterstelle – Kooperation mit Jugendamt und Schöntalschule
Start der Notinsel in Neustadt

2004
Umzug der Geschäftsstelle in die Moltkestraße 3
„178 Rezepte“ – ein Kochbuch wird verkauft
Erste Dankeschönveranstaltung im Roxy-Kino Neustadt

2003
Gründung des Fördervereins für den Kinderschutzbund
10 Jahre Kinder- und Jugendtelefon Bad Dürkheim – Neustadt

2002
„Frauen- und Kinderarmut“ Fotoausstellung in der Kreisverwaltung Bad Dürkheim
Kunstauktion im Herrenhof

2001
Einrichtung der Elternkurse „Starke Eltern – Starke Kinder®“
Eröffnung des Flohmarkts im Klemmhof

2000
Ulrike Nickel wird Vorsitzende
10 Jahre Kinderschutzbund Neustadt – Bad Dürkheim
Podiumsdiskussion zur Bedeutung des Ehrenamtes
Einrichtung des Projektes „Wenn Kinder und Eltern in Trauer sind“

1999
Verleihung des Kinderschutzpreises an die Telekom in Neustadt
Dumbo – der Spielelefant mit dem Kummerkasten – erhält seinen Namen
Fragebogenaktion „Kinder und Jugendpolitik 2000“
Spendenaktion der Rheinpfalz für das Trauerprojekt

1997
Neustadter Kinderschutztage gemeinsam mit dem AK „Gegen sexuelle Gewalt von Kindern“
Nummer gegen Kummer – 0800-1110333 – wird bundesweit kostenfrei

1995
Einrichtung der Hausaufgabenhilfe für Grundschüler in der Talstraße
Umzug der Geschäftsstelle in die Hindenburgstraße 37
Erstes Jahresseminar auf dem Hambacher Schloss

1994
Einrichtung der Babysittervermittlung in Haßloch
Rheinpfalz-Telefonaktion „Kinderfreundliches Neustadt“

1993
Einrichtung des Kinder- und Jugendtelefons

1991
Aufbau des Betreuten Besuchsrechts
Einrichtung der Babysittervermittlung in Neustadt

1990
Vereinsgründung am 16. Mai 1990
Ursula Klotmann wird Vorsitzende
Beratungsstelle für Kinder und Eltern
Eröffnung der Geschäftsstelle in der Talstraße 37
Erstes Weltkindertagsfest im September